top of page
7.jpg
Dschungel-Bungalows - nicht weit vom Meer oder zur Fähre von Playa Naranjo entfernt

Die Finca Cantarana bietet einen Rückzugsort für Naturliebhaber, abseits der Touristenströme. Hier kommt man mit der wunderbaren Pflanzen- und Tierwelt direkt in Berührung. Es gibt viele Kolibris, Leguane, Gürteltiere, Vögel, Eichhörnchen usw. zu bestaunen, mit ein wenig Glück kann man auch die hier lebenden Affenfamilien (Brüllaffen und Weisskopf-Affen) beobachten.


Auch bietet die Gegend wunderschöne Strände, gute Restaurants sowie Ausflugs- und Einkaufsmöglichkeiten in kurzer Distanz.

Ausflugsziele in der Umgebung

 

Unweit der Finca Cantarana befindet sich die Insel Venado und Playa Lepanto. Diese Orte zeigen sich bei Ebbe und Flut in ihrer pittoresken Art. Man kann die verschiedensten Arten von Wasservögeln beobachten, die Fischer mit ihren Booten, Mangroven und "Wasserbäume" bieten spektakuläre Fotomotive.

Ein sehr empfehlenswertes Ausflugsziel ist das Karen Mogensen Naturreservat mit seinen glasklaren Wasserfällen, Naturpools und dem unter Schutz stehenden Ökosystem. 

Eine kurze Ecke weiter, kann man an der Playa Blanca einen atemberaubenden, natürlichen weissen Strand geniessen. Fernab des Massentourismus kann man hier eine coole «Hippiebar» und ein Tico-Restaurant besuchen.


 
strand_Playa_Blanca.jpg
bottom of page