top of page
  • Autorenbildrässe

Fähre Puntarenas - Playa Naranjo/Playa Naranjo - Puntarenas

Die Fähre nach Puntarenas ist ca. zehn Kilometer von uns entfernt. Auf der linken Seite beim Anleger befindet sich das Kassenhäuschen, hier kann man ca. eine halbe Stunde vor dem Ablegen, Tickets kaufen. In Puntarenas sollte man auf der linken Seite einspuren (rechte Seite fährt nach Paquera). Hier kann man ebenfalls an der Strasse vorne Tickets kaufen. Sowieso sollte man das Fahrzeug zuerst schon in die Line fahren. Allgemein sollte man sich so ca. 40 Min. bis eine Stunde vor Abfahrt einfinden (ausser man hat eine Reservierung, dann geht es auch ein wenig knapper). Um auf die Fähre zu fahren wir wird man aufgefordert, normalerweise darf nur der Fahrer fahren, die restlichen Passagiere dürfen sich mit dem Fussvolk an Bord begeben (Kopie der Tickets mitnehmen).

Die Abfahrtszeiten der Fähre Puntarenas - Playa Naranjo/Playa Naranjo - Puntarenas
Die Abfahrtszeiten der Fähre Puntarenas - Playa Naranjo/Playa Naranjo - Puntarenas

Was wir festgestellt haben ist, dass sich auf alle Fälle (ökonomisch, effizient usw.) die Fähre lohnt. Auf dem Landweg ist man sehr lange unterwegs und meist ist auf dieser Route (ca. 170 KM) das Verkehrsaufkommen ziemlich anstrengend (langsame LKW’s) und man schont Geld und Nerven. Die Fähre kann man bei Coonatramar auch online buchen (zu empfehlen bei starker Tourismussaison oder bei wahrzunehmenden Terminen wie z.B. Reservation einer Unterkunft). Man benötigt dazu eine Kreditkarte und das Autonummernschild. Dies ist etwas teurer als der Direktkauf (vermutlich sind das die Kreditkartengebühren, welche umgelegt werden), aber man kann dann dafür normalerweise auch gleich vorfahren (Achtung auf die richtige Wagengrösse achten). Wir haben mal einen Termin reserviert und die Fähre verpasst, sie waren sehr kulant und wir durften mit dem abgelaufenen Ticket auf die nächste Fähre gehen.


Auf der Fähre kann man die Überfahrt sowohl im klimatisierten Restaurant (unter Deck), als auch auf dem Oberdeck mit Bar und schöner Aussicht/Sonnenuntergang geniessen. Im Restaurant bekommt man leckere Sandwiches, auch die frittierten Teigtaschen (mit Kartoffeln oder Fleisch), welche ich gerne bestelle. 😉 Der Kaffee ist gut und ansonsten bekommt man jegliche Getränke an Board.

Übrigens sind Hunde gratis, dürfen aber nicht mit ins Restaurant (unter Deck). Für alle Seekranken – da es ein Meerbusen ist, ist der Wellengang kaum bemerkenswert - deswegen ist der Wellengang auch ohne Tabletten zu überstehen. Und für alle die vorwärts Sitzen möchten, setzt euch genau in die entgegengesetzte Richtung, da die Fähre jedes Mal nach Abfahrt wendet. 😉


P.S. Ein Pickup zählt als Véhiculo Liviano/Carga

Die Preise / Tarife für die Fähre Puntarenas - Playa Naranjo/Playa Naranjo - Puntarenas
Die Preise / Tarife für die Fähre Puntarenas - Playa Naranjo/Playa Naranjo - Puntarenas

118 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page